Lisboa-Bar München
Café - Cocktails & Restaurant

Reservierungen:
Telefon +49 (0)89 448 22 74

Breisacherstrasse 22
81667 München

Öffnungszeiten
Montag - Samstag
17:00 - 01:00 Uhr
Sonntag
10:00 01:00 Uhr

KEIN RUHETAG





Lieferheld

Jeden Montag und Dienstag, "Festa do vinho" ab 18:00,
bedienen Sie sich so oft sie wollen. --> mehr info
Jeden Sonntag LIVE Musik --- > mehr info


 

Unsere Weine in Portugal

Wir wurden Ausgezeichnet von vini-Portugal
 


Portugal besitzt durch seine klimatische, geologische und topografische Vielfalt über 500 autochthone Rebsorten, die sogenannten Castas. Die wichtigsten roten Trauben sind Alfrocheiro, Tinta Roriz, Baga, Castelão Francês, Touriga Francesca, Touriga Nacional und Verdelho. Die wichtigsten weißen Trauben sind Alvarinho, Arinto, Avesso, Azal, Bical, Encruzado, Loureiro und Trajadura.

In Portugal wird eine Rebfläche von über 300.000 Hektar (flächenmäßig die viertgrößte der Welt) bearbeitet, die eine Jahresproduktion von 4,5 bis 10 Millionen Hektoliter ergibt. Etwa 15 % der werktätigen Bevölkerung Portugals leben vom Weinanbau. Es gibt heute in Portugal fünf Weinbauzonen mit über 40 Qualitätswein-Anbaugebieten, davon 26 mit DOC-Status. DOC bedeutet in Portugal Denominação de Origem Controlada und entspricht dem spanischen DO oder dem französischen AOC-System. Sechs Regionen erzeugen IPR-Weine (Indicação de Proveniencia Regulamentada, entsprechend den VDQS-Weinen), acht Regionen Landweine (Vinhos Regionais, entsprechend den französischen Vin de Pays). Der Rest ist Tafelwein (Vinho de Mesa). Portugal verfügt in Europa vermutlich über die größte Varietät authochtoner weißer und roter Rebsorten. Mit dem Colares verfügt man außerdem über einen der überaus seltenen Weinsorten, die noch mit echten europäischen Reben (Ramisco) im Sand nördlich von Sintra in Colares nahe der Atlantikküste angebaut werden. Die Reblaus, die fast alle anderen europäischen Reben im 19. Jahrhundert zerstört hat, konnte im Sand nicht überleben.

Die Weingüter heißen Quintas, vergleichbar mit dem französischen Château-Begriff. Weinkellereien heißen Caves.



 
 


http://www.groupon.de